Bogensport - Rainer Krafft


Die neuen Kurstermine zum Bauen von Glasbelegten Bögen stehen fest:


2018:
 die Segelflugsaison ist vorüber :-)
mögliche Termine wären:
8-9.12
15-16.12

2019:
fast jedes Wochenende bis März möglich

Termine sind auch nach Absprache möglich, besonders wenn Ihr kurze Anreisen habt, auch mal Freitags

Ich freue mich auf eure Anmeldung!

Start

Willkommen auf meiner Seite mit vielen Informationen über das Bogenbauen und alles , was damit zusammenhängt. Vom selbstgebauten Bogen über Materialien zum Pfeil und Bogenbau ist alles vorhanden.
Wer sich mit dem Pfeilbau befasst, der findet Anleitungen und Bausätze für Spinetester oder gespleißte Schäfte.
Die Bogenbauer, ob Anfänger oder Fortgeschritten, finden eine aufschlussreiche Auflistung von diversen Bögen, deren Aufbau und Auszugkurven.
Heiligenberg am Bodensee ist eine Reizvolle Landschaft mit vielen Möglichkeiten des Bogenschießens. Im Ort gibt es ein Bogengeschäft mit fachlich kompetenter Beratung, wo Ihr auch Bögen probeschießen könnt
Ihr dürft auch gerne nur für einen Erfahrungsaustausch vorbeischauen.

Impressum / Datenschutz

Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 10 Absatz 3 MDStV:

Rainer Krafft
Neue Steige 16
88633 Heiligenberg

Tel. 07554 987378

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Gestaltung und technische Umsetzung:

web2s, Inh. Philipp Heckelt
www.web2s.de

Datenschutzinformationen gemäß DSGVO

 

 

e Daten werden entweder durch einen Pixel oder durch ein Logfile ermittelt. Zum Schutz von personenbezogenen Daten verwendet 1&1 WebAnalytics keine Cookie

Welche Daten speichert 1&1 von meinen Websitenbesuchern?

1&1 speichert keine personenbezogenen Daten von Websitenbesuchern, damit keine Rückschlüsse auf die einzelnen Besucher gezogen werden können. Es werden folgende Daten erhoben:

  • Referrer (zuvor besuchte Webseite)
  • Angeforderte Webseite oder Datei
  • Browsertyp und Browserversion
  • Verwendetes Betriebssystem
  • Verwendeter Gerätetyp
  • Uhrzeit des Zugriffs
  • IP-Adresse in anonymisierter Form (wird nur zur Feststellung des Orts des Zugriffs verwendet)

 

Zu welchem Zweck werden die Daten erhoben?

In 1&1 WebAnalytics werden Daten ausschließlich zur statistischen Auswertung und zur technischen Optimierung des Webangebots erhoben.

 

Werden Daten an Dritte weitergegeben?

Es werden keine Daten an Dritte weitergegeben.

 

Über mich

Geboren 1964 in Westfalen und seit ich denken kann, immer am Basteln. Als Junge war ich auch mit Pfeil und Bogen unterwegs und versuchte mich auf die Tauben im Garten, zum Glück ohne Erfolg. Von meinem Vater hatte ich einen voll Glasfaser Bogen bekommen mit rundem Querschnitt und Korkgriff. Oft ging ich auch in einer nahen Sandgrube auf 'Jagd'
Dann kam das Flugzeugbau Studium in Hamburg, ein Aufbaustudium in England in der gleichen Fachrichtung. Nach einer kurzen Arbeitsperiode fand ich mich wieder in England zur Promotion und danach einige Jahre in diversen Konzernen und mittelständischen Unternehmen in der Entwicklung von LKW und PKW Aggregaten. Zumeist mit der Berechnung beschäftigt, zuletzt dann als Geschäftsführer eines Mittelständischen HighTech Unternehmens.
Seit 2013 als Professor an der DHBW für die Grundlagenfächer Mechanik, Festigkeit, Werkstoffkunde und Konstruktion.

Mit dem letzten Umzug kam aus heiterem Himmel wieder die Affinität zum Bogenschiessen. Die Nachbarskinder schossen und somit auch bald meine Kinder. Erst wurde ein einfacher Eschenbogen gebaut, dann ein zweiter, dann welche mit Glas belegt, dann mit Kohlefaser experimentiert, so geht es weiter.
Ich probiere gerne Neues und habe auch keine Angst vor dem Versagen. Am Meisten lerne ich von gebrochenen Bögen.
Neben Bögen baue ich jede Menge Pfeile, hier wird viel experimentiert mit Federn und Farben.
Natürlich baue ich die Pfeile selber und damit auch nützliches Zubehör wie Spinetester, Befiederungsgerät, Taper Vorrichtung, Spleißvorrichtung etc.

Wenn ich nicht Bögen baue oder schieße, dann versuche ich, mit dem Segelflugzeug in der Luft zu sein, das beschränkt sich bis auf wenige Ausnahmen aber nur auf die Sommermonate, so dass genügend Zeit bleibt für den Bogensport.


Bögen

Vor einigen Jahren baute ich den ersten Bogen für die Kinder aus einigen Eschenleisten. Mit der Zunahme der Schützen in der Familie brauchten wir immer mehr Bögen, stärkere, andere.
Dadurch wurde das Bogenbauen langsam zu einem ernsthaften Hobby. Auch hier wird gerne experimentiert mit Formen und Materialien. Bis auf einen reinen Eschenbogen sind es bei mir immer Composite Bögen aus Holz, Glasfaser und vermehrt auch Kohlefaser. Anbei eine kleine Galerie mit einigen Daten zu den Bögen
Einige Bögen sind zur Besichtung und zum Schießen im Bogensportgeschäft in Heiligenberg. Gerne baue ich auch für Sie einen Bogen nach Ihren Vorstellungen.

       
Hier geht es zu einem kleinen Bogenlexikon
 
 Recurves      
Langbögen
   
  RK1 RK12  RK24  RK35   LK2 LK16
  RK2 RK13  RK26  RK36   LK6 LK17(Kohlefaser Experiment)
  RK4 RK14  RK27  RK37   LK7   LK18
  RK5 RK15  RK28  RK40   LK8   LK19
  RK6 RK16  RK29  RK42  LK11   LK20
  RK7 RK18  RK30  RK43   LK12  LK21
  RK8 RK19  RK31     LK13  LK27 - 380€
 RK10 RK21  RK32     LK15  
  RK22  RK33      
  RK23  RK34      
 
Klicken Sie in die Tabelle zum Öffnen von Informationen zu einem Bogen. Die farblich hinterlegten Bögen sind bei Black Bow Traditionell in Heiligenberg zu besichtigen



  
  
 
  
 
 
 
  
 
 
  
 

Neuigkeiten: LK27
                                     
                         
ein Langbogen mit stärkerem Reflex. Griff aus Makassar und Olive, Wurfarme Carbon belegtLK27